AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Nachfolgend finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Cabrio Styling & Supply .

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen der Cabrio Styling & Supply. Abweichenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Einkaufsbedingungen des Kunden widersprechen wir hiermit
ausdrücklich. Cabrio Styling & Supply ist jederzeit berechtigt, die AGB einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Frist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann gültigen alten AGB bearbeitet.



2. Angebot

Unsere Angebote sind unverbindlich. Abweichungen und technische Änderungen der Ware gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Das jeweilige Angebot verliert mit einer Aktualisierung seine Gültigkeit.



3. Preise, Verpackung und Versand, Teillieferungen
(1) Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Cabrio Styling & Supply sind in der Artikelbeschreibung näher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern uns dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden nach unserer Wahl mit ortsüblichem Zuschlag berechnet bzw. es werden die tatsächlichen Versandkosten berechnet. 


(2) Unsere Preise sind grundsätzlich die in der Artikelbeschreibung zur Zeit der Bestellung genannten Preise. Abweichende Preise, die eventuell auf Internetseiten dargestellt werden, die aus Zwischenspeichern, etc. (z.B. Browser-Cache, Proxies) geladen werden, sind nicht aktuell und somit ungültig. Preiskorrekturen von Tippfehlern oder Kalkulationsirrtümer behalten wir uns vor. 
Unsere Preise gelten bei Auslandslieferungen, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas vereinbart ist, ab Versandstätte ausschließlich Verpackung, Fracht oder Vorfracht. Verpackungs- und Versandkosten trägt der Kunde. 


(3) Preise von Produkten, die als Vorankündigung markiert sind, basieren auf unverbindlichen Angaben von Lieferanten oder Herstellern und können sich bis zum Erscheinen des Produktes ändern. Vorangekündigte Produkte können zum angezeigten Preis bestellt werden. Cabrio Styling & Supply kann bei Vorankündigungen weder den Preis, den Erscheinungstermin noch das Erscheinen gewährleisten. Bei eintretenden Änderungen wird Cabrio Styling & Supply mit dem Kunden vor Ausführung des Auftrages Rücksprache halten. Sollte der Kunde mit den Änderungen nicht einverstanden sein, wird der Auftrag nicht durchgeführt. Ein Schadensersatzanspruch des Kunden wird hierdurch nicht begründet. 


(4) Verpackungen gehen in das Eigentum des Kunden über und sind von Cabrio Styling & Supply in den Versandkosten berechnet. 


(5) Bei Teillieferungen, die durch Cabrio Styling & Supply veranlasst oder angeboten werden, erfolgen Nachlieferungen versandkostenfrei. Bei speziellen Kundenwünschen zur Aufteilung der Lieferung werden zusätzlich die Versandkosten für jede Teillieferung berechnet. Eine Übersicht über die verschiedenen Versand- und Zahlungsmöglichkeiten sowie die entsprechenden Basispreise sind auf unseren Artikelbeschreibungen veröffentlicht.



4. Lieferzeiten

(1) Ware, die am Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) kommt innerhalb von drei Werktagen nach Zahlungseingang zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. 


(2) Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige, von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die jeweilige Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den zu Beginn dieses Absatzes genannten Gründen ist der Käufer verpflichtet, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsdrohungen zu setzen und kann erst nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Verzug befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. 


(3) Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder des Zulieferers der Cabrio Styling & Supply, so können sowohl Cabrio Styling & Supply als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 1 Monat überschritten ist. Der Käufer kann im Falle eines Rücktritts wegen Unmöglichkeit der Lieferung aufgrund von Unvermögen des Herstellers oder des Zulieferers keine Ansprüche gegen Cabrio Styling & Supply geltend machen.


(4) Schadensersatz wegen Verzug, wegen Pflichtverletzung oder statt der Leistung wegen nicht oder nicht wie geschuldet erbrachter Leistung, auch solcher, der bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden ist, ist ausgeschlossen. Es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter der Cabrio Styling & Supply vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat oder Cabrio Styling & Supply einen Liefertermin ausdrücklich zugesichert hat und dieser aus von Cabrio Styling & Supply zu vertretenden Gründen nicht eingehalten wird.



5. Gefahrenübergang und Gewährleistung

(1) Holt der Kunde die Ware in den Räumlichkeiten der Cabrio Styling & Supply ab, geht die Gefahr des Unterganges oder der Beschädigung mit der Übergabe der Ware auf den Kunden über. Ansonsten geht die Gefahr auf den Kunden über, sobald Cabrio Styling & Supply die Ware dem Transportunternehmen übergibt. 


(2) Die Gewährleistung beginnt mit der Ablieferung der Ware und richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei Eintreffen der Ware hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Offensichtliche Mängel der Ware oder Leistung von Cabrio Styling & Supply müssen unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, schriftlich und konkret spezifiziert angezeigt werden.


(3) Sofern der Kunde Unternehmer ist, beträgt die Verjährungsfrist für die Mängelansprüche ein Jahr. 


(4) Cabrio Styling & Supply übernimmt keine Gewährleistung für die gewöhnliche Abnutzung der Ware sowie Mängel, die durch fehlerhafte oder nachlässige Behandlung oder Bedienung bzw. außergewöhnliche Betriebsbedingungen des Kunden entstehen.


(5) Cabrio Styling & Supply gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und etwaige, vertraglich zugesicherte Eigenschaften hat. Konstruktions- und Formänderungen, die auf Verbesserung der Technik bzw. auf Forderungen des Gesetzgebers zurückzuführen sind, bleiben während der Lieferzeit vorbehalten, sofern der Liefergegenstand nicht erheblich ver- oder geändert wird und die Änderungen für den Kunden zumutbar sind.


(6) Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Die reklamierte Ware muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, an Cabrio Styling & Supply eingeschickt werden. Cabrio Styling & Supply hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf mehrere kostenlose Nachbesserungen. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch der Ware ist zulässig.



6. Haftungsbeschränkungen

Die folgenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, sowie für Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit: 
Unabhängig vom Rechtsgrund sind Schadensersatzansprüche gegen Cabrio Styling & Supply als auch deren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen der Höhe nach auf diejenigen Schäden begrenzt, mit deren möglichen Eintritt Cabrio Styling & Supply bei Vertragsabschluß vernünftigerweise rechnen musste. Sofern der Schaden nicht aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht resultiert, beschränkt sich der Schadensersatz jedoch höchstens auf den zehnfachen Betrag des Auftragswertes/Kaufpreises. 




7. Zahlung

(1) Soweit nicht anders vereinbart, sind die Rechnungen der Cabrio Styling & Supply sofort ohne Abzug fällig. Der Kunde kommt spätestens in Verzug, wenn er nicht innerhalb von 15 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufforderung leistet. 


(2) Der Kunde hat die Wahl aus verschiedenen Zahlungsarten, die abhängig von der Bestellsumme, der Lieferart und dem Versandziel angeboten werden. Die verschiedenen Möglichkeiten stehen in der Artikelbeschreibung zur Auswahl.


(3) Cabrio Styling & Supply behält sich vor, z.B. bei Ablehnung der Zahlung durch Kreditinstitute oder Anbieter der jeweiligen Zahlungsart, den Auftrag nur gegen Zahlung per Nachnahme oder Vorkasse auszuführen. 


(4) Kosten, die durch Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Deckung oder aufgrund vom Kunden falsch übermittelter Daten entstehen bzw. vom Kunden zu vertreten ist, werden dem Kunden berechnet. 


(5) Schecks werden nur erfüllungshalber angenommen und können jederzeit zurückgegeben werden. In jedem Fall gelten Scheckzahlungen erst nach endgültiger Einlösung und Vorbehaltloserklärung als Zahlung. Wechsel werden nicht akzeptiert.


(6) Bei Zahlungsverzug ist Cabrio Styling & Supply berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweils gültigen Basiszinssatz zu berechnen bzw. den tatsächlich entstandenen Schaden geltend zu machen. 


(7) Die Aufrechnung ist außer bei von Cabrio Styling & Supply anerkannten oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen nicht zulässig. Die Zurückhaltung von Zahlungen durch den Käufer wegen Gegenansprüchen aus anderen Vertragsverhältnissen ist ausgeschlossen.



8. Eigentumsvorbehalt

(1) Sämtliche von der Cabrio Styling & Supply gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung und Ausgleich sämtlicher Ansprüche aus der Geschäftsverbindung Eigentum der Cabrio Styling & Supply. Dies gilt auch für bedingte Forderungen. Die Parteien vereinbaren insoweit einen verlängerten und erweiterten schuld- und sachenrechtlichen Eigentumsvorbehalt zugunsten der Cabrio Styling & Supply.


(2) Sofern der Kunde Unternehmer ist, gelten des weiteren die folgenden Regelungen:
a) Zugriffe Dritter auf die im Eigentum oder Miteigentum der Cabrio Styling & Supply stehenden Waren sind vom Kunden unverzüglich anzuzeigen. Durch solche Eingriffe entstehende Kosten für außergerichtliche und gerichtliche Rechtsverfolgungen (z.B. Drittwiderspruchsklage) trägt der Kunde. 
b) Die aus Weiterverkauf oder sonstigem Rechtsgrund bezüglich der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen (einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent) tritt der Kunde bereits sicherungshalber in vollem Umfang an die Cabrio Styling & Supply ab. Cabrio Styling & Supply nimmt die Abtretung an. Wir ermächtigen den Kunden widerruflich, die an uns abgetretenen Forderungen für seine Rechnung und in seinem eigenen Namen einzuziehen. Diese Einzugsermächtigung kann widerrufen werden, wenn der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt.



9. Rücktrittsrecht


Treten nach bankenüblichen Kriterien wesentliche Verschlechterungen in den Vermögensverhältnissen des Kunden ein, die Zweifel an seiner Zahlungsfähigkeit begründen, ist Cabrio Styling & Supply berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten oder ihre Lieferungen und Leistungen zurückzubehalten und dem Kunden eine angemessene Frist für die Leistung von Vorauszahlungen oder die Stellung von Sicherheiten zu setzen. Nach ergebnislosem Ablauf dieser Frist ist Cabrio Styling & Supply zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. 



10. Abtretbarkeit von Ansprüchen

Der Kunde ist nicht berechtigt, seine Ansprüche aus dem Vertrag abzutreten.



11. Datenschutz

(1) Der Kunde ermächtigt Cabrio Styling & Supply und ist damit einverstanden, die im Zusammenhang mir der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Kunden im Sinne der Datenschutzgesetze zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten.


(2) Cabrio Styling & Supply speichert und verwendet die persönlichen Daten des Kunden zu Abwicklung der Aufträge und eventueller Reklamationen. Die Email-Adresse nutzt Cabrio Styling & Supply nur für Informationsschreiben, falls vom Kunden gewünscht, für eigene Newsletter. 


(3) Cabrio Styling & Supply gibt keine personenbezogenen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern oder im Fall der Rechtsverfolgung. 



12. Schlussbestimmungen

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingen enthalten sämtliche Rechte und Pflichten der Vertragsparteien. Sonstige Vereinbarungen oder Willenserklärungen der Vertragsparteien bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für eine Änderung des Schriftformerfordernisses. 


(2) Für Verträge mit Unternehmern, Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen Sondervermögen wird als Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie als Gerichtsstand der Firmensitz von Cabrio Styling & Supply vereinbart; wir sind jedoch berechtigt, auch am Ort des Sitzes oder einer Niederlassung des Kunden zu klagen. 


(3) Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder verlegt er nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Kunden im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. 


(4) Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des Wiener UN-Übereinkommens vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf finden keine Anwendung.


(5) Sollte eine dieser Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch solche wirksamen Regelungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck weitgehend erreichen. 


(6) Jede Haftung für Falschinterpretation, Irrtum oder Tippfehler wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.